• MVO
    Bedeutung der Umwelt.

Umwelt

2 Sisters Storteboom besitzt seit 2015 das Zertifikat ISO 14001 und unterstreicht damit die Bedeutung der Umwelt. Damit haben wir alle unternehmensinternen Tätigkeiten im Bereich Umwelt in einen allgemeinen Rahmen gesetzt. Es geht nämlich nicht nur um den Stromverbrauch, sondern auch um die Abfallverwertung , die Vermeidung von Gestank- und Lärmbelästigung und den Schutz von Boden und Wasser. Auf diese Weise arbeitet 2 Sisters Storteboom in sämtlichen Gliedern der Kette umweltschonender.

  • Energie
    In Bezug auf den Energieverbrauch hat 2 Sisters Storteboom für die Schlacht- und Verarbeitungsbetriebe die niederländische Vereinbarung MJA 3 unterzeichnet. Die MJA 3 verfolgt das Ziel, dass sich Parteien dafür einsetzen, im Zeitraum 2005 bis 2020 eine 30%ige Verbesserung der Energieeffizienz zu erreichen. Das betrifft einen Durchschnitt aller teilnehmenden Unternehmen (in erster Linie ihre beteiligten Einrichtungen).
     
  • Abfall und Schlachtrückstände
    In unseren Betrieben ist der Abfall nicht tierischen Ursprungs. Dabei handelt es sich um Verpackungsmaterial, Kunststoff, Papier und Pappe. Diese Abfallströme werden weitestgehend getrennt. Alle Rückstände tierischen Ursprungs werden zu anderen Produkten verarbeitet.
     
  • Vermeidung von Gestank- und Lärmbelästigung
    Wir von 2 Sisters Storteboom bemühen uns um ein gutes nachbarschaftliches Zusammenleben. Daher nimmt die Vermeidung von Gestank- und Lärmbelästigung in der Umgebung unserer Niederlassungen einen wichtigen Stellenwert ein. Dämmungsmaßnahmen, Luftfilter und weitere Mittel werden eingesetzt, um die Belästigung auf ein Mindestmaß zu begrenzen.
     
  • Wasser
    In unseren Betrieben ist Wasser eine wichtige Ressource für verschiedenste Produktionsprozesse. Storteboom liegt viel daran, mit natürlichen Ressourcen wie Wasser verantwortungsbewusst umzugehen. Daher überwachen wir den Wasserverbrauch in unseren Betrieben und suchen ständig nach Möglichkeiten zu dessen Reduzierung.

    Wir widmen daher der Abwasserreinigung in unseren Betrieben besondere Beachtung, um damit einen positiven Beitrag zur Lebensqualität der Umgebung zu leisten. In beiden Schlachtbetrieben wird das Wasser vor Ort vor der Entsorgung gereinigt.